RES Immobilienverwaltung GmbH

A-1120 Wien I Gaudenzdorfer Gürtel 47

Tel: +43 1 81 777 40 - 0

Fax: +43 1 81 777 40 - 20

E-Mail: office@res.at

Unsere Bürozeiten

Mo - Do: 09:00 - 12:30 sowie 14:00 - 17:00

Fr:  09:00 - 14:00

Außerhalb unserer Bürozeiten steht Ihnen für Notfälle und Störungen unsere 24h Hotline zu Verfügung: +43 660 111 24 24

Ein Interview mit Dr. Klaus Pfoser über die Philosophie von RES

November 2, 2017

 

Dr. Pfoser, was macht ein moderner Immobilientreuhänder?

Ein moderner Immobilientreuhänder verwaltet fremdes Vermögen und versucht eine Werterhaltung und Wertsteigerung für seine Kunden zu erreichen. Der moderne Zugang ist, den Prozess transparent und seriös zu gestalten – mit den neuen Medien gelingt uns das ganz gut.

 

Welche persönlichen Eigenschaften können Sie in diese Aufgabe einbringen?

Fachkenntnis, Leadership, Seriosität, Empathie und 100% Engagement.

 

Was ist ihr schönstes berufliches Erfolgserlebnis als Immobilientreuhänder?

Ein Haus aus den Ruinen auferstehen zu lassen, im neuen „alten“ Glanz strahlen zu lassen und dem Haus seine Seele wieder zurückzugeben; das ist jedes Mal aufs Neue ein schönes Gefühl. Die mehr als positiven Reaktionen unserer Eigentümer und Eigentümerinnen, die bei großen Umbauten anfangs skeptisch sind und dann glücklich über den Mehrwert sind, bestärken uns immer wieder in unserer Sache.

 

Was macht Sie in Ihrem Tun erfolgreich?

Mein Bewusstsein für Qualität und Nachhaltigkeit, Genauigkeit und Korrektheit, auch ein großes Engagement, verbunden mit einem tiefen Gerechtigkeitsempfinden und einer Spur Hartnäckigkeit!

 

Was sollte ein Mitarbeiter in der Immobilienverwaltung mitbringen? Was zeichnet Ihr Team aus?

Fachliche Kompetenz hat für uns oberste Priorität, und immer mehr das Beherrschen von sozialen Kompetenzen; wir wollen, dass sich unsere Kunden und Kundinnen  mit ihren Problemen jederzeit an uns wenden können und sich von uns auch verstanden fühlen. Mit den neuen Medien ist sichergestellt, dass wir rund um die Uhr für unsere Kunden und Kundinnen da sein können.

 

Was ist ihre persönliche Motivation?

Mir bereitet es großen Spaß, die Werterhaltung und die Wertsteigerung einer Immobilie mit unseren Eigentümern und Eigentümerinnen und unserem Team mitzugestalten. Ich setzte meinen Gestaltungswillen gerne zum Vorteil meiner Kunden und Kundinnen ein – mit Fachkompetenz, Wissen und meinen Ansprüchen an Perfektion, Schönheit und Nachhaltigkeit. Die Zufriedenheit der Eigentümerinnen und Eigentümer und auch der Menschen, die in den von uns betreuten Häusern wohnen, ist meine Belohnung und Motivation.

 

Wie motivieren Sie ihr Team?

Ich versuche, meinen Mitarbeitern Freiräume zu schaffen, ihnen Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten und fördere die Eigenverantwortung. Nur wenn man eine für sich selbst verwirklichende Tätigkeit ausübt, kann man sich mit seiner Arbeit identifizieren. Die Challenge ist es, dabei zu erkennen, was einen Menschen motiviert und was er braucht. Die Firma lebt letztendlich davon, dass jeder sich persönlich einbringt und auch gern hier arbeitet.

 

Was ist ihr Antrieb im Leben, wenn kein monetäres Motiv dahinter steht?

Dazu möchte ich ein Beispiel aus aus unserem Spezialgebiet, dem Wohnungseigentum bringen. Den Eigentümern gehört ja das ganze Haus, aber oft endet das Verantwortungsbewusstsein bei der eigenen Wohnungstüre. Der allgemeine Teil darf nichts kosten und darum darf  sich die Hausverwaltung kümmern. Ich schaffe gerne ein Bewusstsein für das Ganze, das Allgemeine, die Gemeinschaft in einem Haus- auch wenn das nicht zum bezahlten Aufgabengebiet einer Hausverwaltung gehört.

 

Dr. Pfoser, in welchem Land steht ihr Traumhaus?

Da bin ich flexibel, Hauptsache es ist solide gebaut.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square